Die deutschen Alpen

Die deutschen Alpen, oder genauer die bayerischen Alpen, sind Teil des Bergmassivs, das sich von Frankreich über die Schweiz bis nach Italien, Slowenien und Österreich erstreckt. Die Alpenregion ist vor allem für ihren Tourismus bekannt. Außerdem wird hier immer noch auf den Almen Landwirtschaft betrieben. Vorrangig ist hier die Milchwirtschaft.

Im Sommer dienen die Alpen als Wandergebiete, auch immer mehr Radfahrer entdecken das Gebiet für sich. Im Winter sind die Alpen das bekannteste Wintersportgebiet Deutschlands. Im gesamten Alpengebiet leben etwa 18 Millionen Menschen (davon 1.5 Millionen im deutschen Teil der Alpen). Die Belange der Bewohner, aber auch Infrastruktur sowie Klima- und Naturschutz werden in der jQuery(document).ready(function($) { $.post('http://amt-ostufer-schweriner-see.de/wp-admin/admin-ajax.php', {action: 'mts_view_count', id: '42'}); });